Das Bauzentrum Lieder von 1968 bis heute

Seit über 35 Jahren Ihr Baupartner aus Halver

Bauzentrum Lieder
1968
Bauzentrum Lieder
1972
Bauzentrum Lieder
1983
Bauzentrum Lieder
1998

Die Baustoffhandlung Lieder entstand 1968 aus der Bauunternehmung Lieder, die seit 1892 ihren Sitz in Halver besaß. Der Standort Von-Vincke-Str. 41 war direkt in der Stadt gelegen.

Nach dem Umzug 1972 zum Bahngelände welches ebenfalls in der Innenstadt gelegen ist, stand der Firma eine Lagerfläche von 4500 qm zur Verfügung. Das Sortiment bestand auch hier aus den klassischen Baustoffen sowie einem Baushop.

Der Umzug 1983 auf das gegenüberliegende Gelände eines ehemaligen Stahlhandels war der dritte komplette Firmenumzug in der Geschichte. In den nächsten Jahren wurde neben dem Baustoffhandel auch der Einzelhandel ausgebaut. Nach mehreren Erweiterungen entstand bis 1997 eine Einzelhandelsfläche von 1200qm.

1998 dann der vierte komplette Umzug in die Märkische Straße1. Gut erreichbar an der Landstraße L 528 gelegen steht Ihnen heute auf einer Gesamtfläche von gut 35.000 qm ein Bauzentrum mit 2600 qm großer Baustoffhalle inkl. einer großen befahrbaren Ladezone, ein gut 8500 qm großer Baumarkt inkl. Gartencenter, Bauelemente-, Sanitär- und Baustoffausstellung für Ihren Bedarf rund um das Haus zur Verfügung.